Höhenflug

astwerk

Träume fliegen niedrig, früher oder später bleiben sie hängen. Aber solange sie fliegen, sind sie trotzdem schön, Minute für Minute. Herunter gekommen sind sie alle, bloß wie.

 

Übrigens,

wenn die Seele fliegt, solle man nachsehen, wohin sie will.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s