Ichgeborgen

Emotionale Qantenverschränkung über Distanz in der Beziehungsebene ist wohl eher Theorie, als gelebte Erfahrung. Sätze, Worte verlieren sich im sandigen Äther und es bleibt nicht einmal ein Hall zurück. Immer wieder sehr lebendige Hoffnung, vielleicht sogar Herzblut investiert, um dann doch zu merken, dass da nie jemand war. Vielleicht habe ich mich nur etwa verlaufen, doch den Weg zurück finde ich immer. Und dort ist es warm, geborgen und gemütlich, immerhin. Spätestens morgen versuche ich es wieder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s